Collage

Collage
Stilspur

Sonntag, 14. Februar 2016

Frühlingsgelb, Sachertorte und Bücher

Hallo meine Lieben,

nach einiger Zeit Absenz, bedingt durch Weiterbildung (jaaa - ich habe wieder die "Schulbank" gedrückt ;-)) melde ich mich hier wieder mit einer kleinen farblichen Umgestaltung des Wohnzimmers in frühlingsgelb.

 
 
Zwei Buchempfehlungen kann ich auch abgeben. Da wäre erstens:
 
"Das Jahr, das zwei Sekunden brauchte"
 
von Rachel Joyce ("Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry")
 
 


Die Freunde Byron und James sind elf Jahre alt, als die Zeit aus den Fugen gerät: Können zwei Sekunden existieren, die es vorher noch nicht gab? Und wie wird ihre perfekte Welt wieder in den Takt kommen?

P.S. Viele Tränen verdrückt...... Eine wunderbare Geschichte

Heute ist ein schwieriger Tag. Mein Mann würde heute 49 Jahre alt werden. Zu seinem Gedenken habe ich seine Lieblingstorte, eine Sachertorte, gebacken.



Den Guß habe ich leider nicht so perfekt wie mein Mann hinbekommen. Aber ich habe eine tolle Geschmacksbewertung aller "Testesser" bekommen! ;-)

Nachdem seine Grabstätte nicht in unserer Reichweite liegt, haben wir den Blumenschmuck beauftragt und hier unserer Kirche einen Besuch abgestattet und Kerzen angezündet.

Die Papierrose möchte ich euch noch mit großer Freude vorstellen, die mein Kleiner für mich gebastelt hat



....und diese Blümchen habe ich für meine Mutter erstanden. Sie haben mir farblich so gut gefallen, dass ich sie bildlich festhalten musste.


Ein weiteres Buch, das ich euch sehr empfehlen kann ist:

"All die verdammt perfekten Tage" von Jennifer Niven


Ich sehe es durchaus als Jugendbuch, aber sicher auch für "ältere Semester" geeignet.

Ist heute ein guter Tag zum Sterben?, fragt sich Finch, sechs Stockwerke über dem Abgrund, als er plötzlich bemerkt, dass er nicht allein ist. Neben ihm steht Violet, die offenbar über dasselbe nachdenkt wie er. Von da an beginnt für die beiden eine Reise, auf der sie wunderschöne wie traurige Dinge erleben und großartige sowie kleine Augenblicke - das Leben eben..........

Eine herzzerreissende Liebesgeschichte, wunderschön und bewegend.

Ich wünsche euch noch einen tollen Valentinsabend, genießt die Zeit und vor allem: bleibt gesund,
herzlichst,

eure Mella

Kommentare:

  1. Ach, liebe Mella, du bist so eine starke, mutige und tapfere Frau! Toll! Ich drück dich ganz fest!!! (und klau mir ein kleines Stück Sachertorte....)
    Alles nur erdenklich Gute
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elisabeth,
      ich danke Dir ganz herzlich für Deine lieben Worte!!!
      Wie gerne würde ich Dir ein Stück Torte "rüberbeamen" :-)
      Herzliche Grüße,
      Mella

      Löschen
  2. Ja an solchen Tagen braucht man Kraft. Wie schön, das du Menschen um dich hast die dich lieben.
    Hab eine schönen WOchenstart.

    Liebe Grüße asu Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doreen,
      vielen Dank für Deinen Besuch und Deine lieben Worte!
      Ich wünsche Dir auch eine gute und sonnige Woche, herzlichst,
      Mella

      Löschen
  3. Liebe Mella, am liebsten wär ich grad bei Dir und tät Dich wirklich gerne in den Arm nehmen. Es berührt mich sehr, dass ihr den Geburtstag so gefeiert habt, auch mit der Lieblingstorte.
    Dein Kissen ist fast fertig und geht bald auf den Weg zu Dir.
    Du hast ein wunderschönes Wohnzimmer. So gemütlich und heimelig sieht es darin aus.
    glg zu Dir
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susanne,
    das ist sooo lieb von Dir, ich danke herzlich! Ich freue mich schon auf das Kissen - davon wird es dann sicher ein schönes Bild geben, wenn es auf meinem Sofa ruhen darf :-) Dankeschön - ja, zum Glück - in der neuen Wohnung fühlen wir uns wohl.
    Herzliche Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mella,

    mein Computer streikt manchmal.
    Schon gestern habe ich kommentiert.
    Vielleicht funktioniert es dieses Mal.

    Alles Liebe und Gute
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elisabeth,
      alles hat wunderbar funktioniert, vielen Dank!
      Viele Grüße,
      Mella

      Löschen
  6. Liebe Mella,

    ich hoffe, dass mein Kommentar dich erreicht.
    Es geht nun aufwärts bei dir, und das ist erfreulich.

    Alles Liebe und Gute
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elisabeth,
      schreibe Dir auch gleich auf Deiner Seite. Vielen lieben Dank für Deine Zeilen!
      Herzlichst,
      Mella

      Löschen
  7. Dear Uouo Uo,
    thank you for your nice comment!
    Mella

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Mella,
    schön das du den Mut hattest nochmal die Schulbsnk zu drücken, bei mir sind ja auch einige Veränderungen passiert aber das getraue ich mich nicht oder nicht mehr zu aber irgendwas muss ich dann doch machen wenn ich in meinem Beruf nix mehr finde.
    Na ja kommt Zeit kommt Rat.
    Dein Wohnzimmer gefällt mir gut.
    Ich wünsche dir weiterhin ganz viel Kraft an Tagen wie diesen.
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lia,
      ich danke Dir für Deine lieben Zeilen! Nun ist es so, daß ich im Moment durch verschiedene Umstände gut Zeit habe mich weiterzubilden. Ich habe diese Weiterbildung schon länger ins Auge gefasst, aber die Zeit war immer zu knapp. Nun habe ich es schon bald geschafft und bin sehr froh, wieder ein Stückchen weiter zu sein. Man darf nicht aufgeben, immer in Bewegung bleiben, auch wenn es schwer fällt. Ich danke Dir von Herzen, liebe Lia! Ganz liebe Grüße,
      Mella

      Löschen