Collage

Collage
Stilspur

Donnerstag, 8. Mai 2014

Seelenfutter und Gartenblicke

Hallo ihr Lieben,

ich weiß nicht, ob ihr derzeit auch so "durchzogenes" Wetter habt, aber bei diesem trüben und relativ kühlem Wetter kommt ein Süppchen gerade recht.

Ich habe mich für ein Selleriecremesüppchen mit Frühlingszwiebeln, Basilikum und Schinkenwürfeln entschieden. 






Selleriecremesuppe

500 g Sellerie
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 Zwiebel
200 g Putenschinken
1 Bund Basilikum
125 g Sahne
Olivenöl
1 l Brühe

Sellerie, Frühlingszwiebeln und die Zwiebel schälen, waschen und klein schneiden. Den Putenschinken (ich habe Farmerschinken verwendet) klein würfeln. 1 Bund Basilikum waschen und klein rupfen. In einem Suppentopf Zwiebel mit den Frühlingszwiebeln in 3 EL Olivenöl andünsten. Sellerie dazugeben und ca. 8 Minuten dünsten. Mit der heißen Brühe aufgießen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zugedeckt weich köcheln. Pürieren, die Sahne unterrühren, Basilikum dazugeben und 2 Minuten bei kleiner Hitze ziehen lassen. Putenschinken in einer Pfanne in 2 EL Olivenöl kross braten. Die Suppe in tiefe Teller füllen und mit den Putenwürfeln und ein paar Basilikumblättern garnieren.

Ich habe für das Topping zusätzlich noch Toastbrot in Würfel geschnitten und ebenfalls in etwas Olivenöl geröstet.



Habt ihr meine Rosen gesehen? Ich habe sie beim Discounter mit dem R gefunden. Sie sind wunderschön und vor allem auch Fairtrade! Ich bin ganz glücklich damit. :-)

Im Garten fängt der Wein schon an zu treiben und bald können wir uns wieder neben schönen Weinranken niederlassen.


Die Weigelie wird uns bald mit schönen Blüten erfreuen. Die ersten Ansätze sind schon vorhanden.


 Unter dem Bambus blüht es auch fleißig.........



Und nun schenkt euch ein inneres Lächeln, setzt euch ins Grüne oder auf das Sofa (je nach Wetterlage ;-)),
trinkt ein Tässchen Tee oder Kaffee und gönnt euch 
eine kleine Auszeit! - So wie ich........ ;-)






Alles Liebe, bleibt gesund,

eure Mella 

Kommentare:

  1. Liebe Mella,

    du hast die Fähigkeit, aus allem das Beste zu machen.

    Einen guten Nachmittag wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elisabeth,
    ganz lieben Dank für Deine positiven Worte!
    Ich wünsche auch Dir einen sonnigen Nachmittag und sende Dir herzliche Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Mella,
    ach so sonnige Bilder, da vergisst man das Sau-Wetter vor der Türe. Gestern kam soviel Wasser vom Himmerl, das es heute wahrscheinlich keines mehr gibt, es ist Regenpause und so waren wir heute gleich mal im Garten tätig!
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Manu,
    ich freu' mich, dass Dir meine Bilder gefallen! Jetzt hat sich die Sonne bei uns doch noch durchgesetzt - so hätte es den ganzen Tag über sein sollen........ :-) Jetzt genießen wir eben noch einen sonnigen Abend und hoffen, dass das Wetter bis morgen hält!
    Viele Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mella,

    auch wenn sie heute hier bei uns war die liebe Sonne auch dann würde ich gerne Dein Selleriesüppchen probieren. Sehr lecker schaut das aus. Gerade dieses alte Wintergemüse wird so oft vergessen. Ich habe mir Dein Rezept gleich notiert. Ja, herrlich sehen diese sonnengelben Rosen aus, das Gedicht ist auch sehr treffend dazu.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin,
      ja, ich denke auch - ein Süppchen geht immer! :-) So schöne Rosen habe ich schon lange nicht mehr beim Discounter gefunden und ich freue mich auch sehr, dass sie fair gehandelt werden. Vielen Dank für Deinen Besuch und liebe Grüße,
      Mella

      Löschen
    2. Liebe Mella,

      ich hab Dir am Donnerstag gleich eine Mail mit der Musteranleitung geschickt. Ich hoffe dass sie angekommen ist ???

      Liebe Samstagsgrüße
      Kerstin

      Löschen
    3. Liebe Kerstin,
      ich habe gerade nachgesehen, freu' mich riesig und habe Dir auch schon eine Nachricht verfasst. Ich danke Dir auch hier noch vielmals!!! :-)
      Ganz liebe Grüße,
      Mella

      Löschen
  6. Liebe Mella,
    oh ja, bei uns in Hamburg schüttet es schon seit gestern wie aus Eimern, einzig die Intensität variiert... Ich friere wie ein Schneider. Da kommt mir der Anblick Deines warmen Süppchens doch gerade sehr gelegen :-))) Köstlich sieht sie aus. Und ich muss sagen, die gelben Rosen sind ein toller Hingucker. Eigentlich bin ich ja bekennender "Gelb-Ablehner", aber wenn ich das jetzt so sehe *grübel, grübel*. Sehr schöne Bilder!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit,
      genau so erging es mir auch heute, deshalb kam mir spontan das Süppchen in den Sinn :-) Ich mag Gelb als Farbtupfer sehr gerne, ich finde,die Farbe bringt "Sonne" ins Ambiente. Vielen Dank für Deine lieben Worte und herzliche Grüße,
      Mella

      Löschen
  7. Hi Mella,
    Das Rezept hört sich total gut an ;)
    Das wär jetzt was... Mmh ;)))
    Deine Rosen sind auch so schön!
    Lg Andy.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andy,
      Deine Muttertagstorte ist auch nicht zu verachten. Sehr, sehr lecker sieht die aus! :-)
      Ich bin auch ganz "verliebt" in meine Rosen ;-). Sie haben ganz wunderbare, gefüllte Blüten.....
      Viele liebe Grüße,
      Mella

      Löschen
  8. Hallo Mella, schöner Spruch!!! Das stimmt definitiv!
    Deine Suppe klingt auch super lecker. ich nag die pürierten Süppchen sehr gerne :-)
    Und das Wetter läd bei uns derzeit nicht dazu ein, sich rauszusetzen. Irgendwie totales April Wetter finde ich! Naja, dann macht man es sich drinne gemütlich! Schönen Abend dir!
    LG maxie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maxie,
      vielen Dank! :-) Eine Suppe ist fast die einzige Form (bis auf wenige Ausnahmen wie Lauchkuchen und noch ein paar andere Speisen) in der ich Gemüse in meine großen Kinder "hineinbekomme" ;-) Ja, das Wetter ist sehr durchzogen - heute gibt es auch wieder Regen bei uns...........
      Viele Grüße.
      Mella

      Löschen
  9. Liebe Mella,
    das Rezept habe ich mir sofort mal mitgenommen.
    Ich bin ein "Suppenfan" und kann nie genug Rezepte
    bekommen.
    Die Rosen sind wirklich wunderbar - und sie halten immer
    sehr lange!
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Irmi,
      da haben wir etwas gemeinsam. Eine Suppe ist das A und O bei mir! :-) Ja, kaum zu glauben, dass man so schöne beim Discounter findet - ich hoffe, sie bieten diese Fairtrade-Blumen noch lange an..............
      Viele Grüße und einen schönen Tag,
      Mella

      Löschen
  10. Liebe Mella,
    ein wunderbarer Post!
    Nach Suppe ist mir an diesen kühlen verregneten Tagen ganz besonders.
    Ich hab gestern eine Zuckerschotensuppe gekocht und heute habe ich erst
    überlegt, welches Süppchen wohl das nächste sein wird.
    Da kommt dein Rezept wirklich wie gerufen. Sieht sehr lecker aus...hmmm.
    und geröstete Brotwürfel dazu, perfekt.
    Dein gedeckter Tisch sieht wunderbar einladend aus.
    Weisst du was mir bei dir jedes Mal so gut gefaellt, wenn ich Deine Bilder gugge?
    Das sind die schönen bodentiefe Fenster mit diesen Naturrollos, oder wie ich es
    beschreiben soll. Aus welchem Material ist das eigentlich? Sieht wirklich originell aus!
    Dein Basilikum macht sich in der IB Laursen Rührschüssel auch ganz klasse.
    Ich wünsche Dir ein schönes bevorstehendes WE mit hoffentlich ein klein wenig mehr
    Sonnenschein und wenig Regen. (Bei uns giesst es wie aus Eimern).
    GLG, Brigitte ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Brigitte,
      wie schön, dass Dir mein Post gefällt! :-) Zuckerschotensuppe klingt auch ganz toll - ich liebe Suppen jeglicher Art........ Das sind Rollos aus Bambus, gekauft beim "Dänen" :-) Es sollte ja zuerst eine Art Notlösung sein, aber Vorhänge möchte ich im Wintergarten nicht und mittlerweile machen sich die Rollos optisch sehr gut und sind sehr praktisch. Von außen nicht einsehbar, aber von innen sehr lichtdurchlässig.
      Meine Rührschüssel ist ein Neuerwerb aus Wasserburg. Ich konnte einfach nicht widerstehen........ ;-)
      Viele Grüße und einen schönen Tag, (hoffentlich sehen wir heute ein wenig Sonne - gestern Abend war es ja noch traumhaft), herzlichst,
      Mella

      Löschen
  11. Hallo Mella,

    die Suppe klingt lecker! Alles Zutaten die ich mag. Welchen Sellerie nimmst du da? Knollensellerie oder Bleichsellerie (Stangen)? Bei uns ist das Wetter auch bescheiden.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doreen,
      vielen Dank! Ich nehme den Knollensellerie. Hatte eben noch einen zuhause und da war klar, welches Süppchen es werden soll ;-) Gestern hatten wir noch einen wunderschön sonnigen Abend, heute ist es bereits wieder das Gegenteil. Aber man soll die Hoffnung nicht aufgeben....... :-)
      Ganz liebe Grüße,
      Mella

      Löschen
    2. Hallo Mella,

      ganz lieben Dank für deine netten Zeilen. Es ist immer so schön von dir zu lesen!
      Hab ein schönes Wochenende und lass dich ein wenig verwöhnen am Sonntag.

      LG Doreen

      Löschen
    3. Liebe Doreen,
      <3 - Ich wünsche auch Dir einen wunderschönen und relaxten Muttertag!
      Lieben Gruß,
      Mella

      Löschen
  12. Hallo liebe Mella,
    hab ganz lieben Dank, dass du immer so herzliche worte bei mir hinterlässt, das freut mich immer sehr.Leider ist das wetter bei uns auch nicht besser, sonne wechselt mit Sturm und Regen ab.
    da kommt eine wärmende Suppe wirklich genau richtig, ich leibe auch Suppen sehr!
    Ich schicke dir ganz viele liebe Grüße, hab es schön, cornelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Cornelia,
      immer wieder sehr gerne besuche ich Dich und Deine schönen Posts! :-) Jetzt haben wir zwar Mai, "genießen" aber immer noch Aprilwetter....... Ein schönes (und hoffentlich sonniges) Wochenende wünscht Dir herzlichst,
      Mella

      Löschen
  13. Liebe Mella,
    dein Rezept klingt ja sehr lecker!! Ich liebe Sellerie - da werde ich dein Süppchen gleich mal nachkochen. Bei mir gabs heute Spargelcremesuppe! In meiner Küche und auf meinem Blog! :-)
    Schau mal vorbei!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Rosalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rosalie,
      wie schön, dass Dir mein Rezept gefällt! Ich werde gleich mal zu Deinem Blog starten!
      :-)
      Liebe Grüße und auch Dir einen schönen Sonntag (obwohl - wettermäßig ist bei uns nicht viel drin - es ist sehr kühl und es regnet - dann wird es eben ein "Kamin-Tag"...),
      Mella

      Löschen
  14. Mhhhh....ein leckeres Süppchen und im Garten ist ja jede Menge los!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  15. Lieber Markus,
    ein Süppchen ist ein tolles Seelenfutter und tut einfach wahnsinnig gut, besonders bei trübem Wetter. :-)
    Wie sich der Garten im Moment entwickelt - man kann den Pflanzen direkt beim Wachsen zusehen....
    Viele Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Mella,
    ein Süppchen kommt bei dem momentanen Wetter gerade recht. Daher gab es hier gestern eine Zucchini-Creme-Suppe :o) Dein Rezept liest sich aber auch sehr gut. Das muss ich mir mal abschreiben!
    Ich finde Deine gelben Rosen toll. Und die Kerze dazu perfekt. Dein Zuhause hat so eine herrliche, sonnige Ausstrahlung. Das gefällt mir sehr!
    Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Elke,
    eine Zucchini-Creme-Suppe - wie lecker, die liebe ich auch sehr! Sehr gerne, ich freu' mich, wenn Dir mein Rezept gefällt :-)
    Vielen Dank für Deine lieben Worte!
    Herzliche Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen