Collage

Collage
Stilspur

Montag, 12. Mai 2014

Muttertagsimpressionen

Hallo ihr,

ich hoffe, ihr hattet einen schönen Muttertag! Wettermäßig war es ja nicht so der Hit. Aber wir haben ja die Sonne im Herzen! :-)



Am Morgen wurde ich mit einem wunderbaren Frühstück geweckt, frische Brötchen, weiche Eier, etc.
Danach gab es schon ein Schlückchen Sekt.......
In der Früh schon Sekt! Zum Glück hatte ich eine gute "Unterlage" und konnte den schönen Brief noch lesen, den mir meine 11jährige geschrieben hat........ ;-) 

Er hat mich so begeistert, dass ich ihn euch hier zeige.



Die leckeren Cupcakes meiner "kleinen Großen" könnt ihr oben bewundern :-) Mein Kind war ein wenig deprimiert, da es mit dem Topping nicht so geklappt hat. Aber sie hat völlig alleine gebacken und geschmacklich waren die Cupcakes auch spitze.......   
Nachdem sie nun das Backen entdeckt hat, freue ich mich schon auf weitere Backwunder! :-)

Am Nachmittag wurde ich zu einer Gesangsshow eingeladen, bei der ich köstlich unterhalten wurde. Meine Tochter hat eine wunderbare soulige Stimme, alles klingt sehr professionell bei ihr, noch dazu mit Mikrofon ........ und mein Kleinster sang verschiedene Parts mit und das sogar auf englisch (obwohl er das gar nicht kann)...... ;-0

Eine schöne Hortensie (eine meiner Lieblingsblumen), "The Bride" wurde auch in meine Hände übergeben. Sie wird meine Terrasse verschönern.

     
In meinem Lieblingsladen habe ich letztens zufällig einen tollen Artikel gefunden: einen Rezeptsammler.
Dieser hielt auch am Muttertag bei mir Einzug.

Da es viel Arbeit macht, die gefundenen Rezepte von Zeitschriften oder Blogs in ein Rezeptebuch zu übertragen, ist der Rezeptesammler eine geniale Alternative. Mit Klarsichtmäppchen ist jedes Rezept blitzschnell in die unterschiedlichen Register eingeordnet. Und auf der linken Seite gibt es sogar einen Schreibblock für schriftliche Notizen.

  






Ich habe einen Tipp für euch, solltet ihr Krimis bzw. Psychothriller mögen. Die Bücher des australischen Autors Michael Robotham mit seinem Protagonisten Joe O'Loughlin, der als Psychologe zu so manchem Fall hinzugezogen wird, sind mehr als spannend geschrieben.

Leider begann ich zuerst mit dem letzten Buch der Reihe und habe nun erst mit dem ersten Roman "Adrenalin" des Schriftstellers angefangen. Seine Romane spielen übrigens in London.


Mit einer weiteren Impression aus dem Garten schließe ich heute. Diesmal mit Accessoires passend zum Mai - in maigrün....... ;-)


Habt einen schönen und hoffentlich sonnigen Wochenanfang, bleibt gesund,

eure Mella



Kommentare:

  1. Liebe Mella,
    ich bin begeistert....(!), wow...deine Kinder haben dich wirklich geehrt.
    So ein schöner Brief...ich glaub, mir wären da die Tränchen gekommen.
    So toll geschrieben...und das mit elf (?)...Wahnsinn!
    Auch deine kleinen Geschenke...alles so unglaublich schön und mit Liebe ausgesucht,
    v.a. die Cupcakes...solche Geschenke machen doch am meisten Spass, gell?
    Deine Terasse sieht wieder soo schön aus Mella,
    so richtig zum gemütlich hinsetzen und ein Tasserl trinken.
    Vielleicht schaffen wir es ja irgendwann einmal uns dort gemeinsam hinzusetzen und zu plaudern?! ...das wär doch scheeee, und in meiner Heimat wär ich auch ♥.
    GLG, Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Brigitte,
      ja,ich muss gestehen, ein paar Tränchen habe ich schon zerdrückt - bin ja sowieso nah am Wasser gebaut ;-) Solche liebevollen Geschenke sind wirklich traumhaft, auf alle Fälle.......
      Vielen Dank für Deine lieben Worte zu meiner Terrasse - Du bist ganz herzlich eingeladen! Wenn Du wieder mal einen Besuch in Deine Heimat planst, melde Dich doch bitte vorher. Wäre wirklich schön, ein wenig zu "ratschen" und ein Tasserl zu genießen!
      Herzliche Grüße,
      Mella

      Löschen
  2. Liebe Mella,

    das ist wirklich herzallerliebst und wunderbar geschrieben von Deiner kleinen großen Tochter. Ja, so war es sicher ein gelungener Muttertag. Deinen Buchtipp werde ich gleich vermerken, denn ich lese auch sehr gerne Krimis, vorwiegend auch Serien. Einen guten Abend und

    herzlichste Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin,
      vielen Dank für Deinen lieben Kommentar! Das freut mich sehr, dass auch Du eine Gleichgesinnte in Sachen Krimis bist! Dann können wir uns vielleicht ein wenig austauschen, ich bin über Büchertipps immer sehr begeistert! :-)
      Liebe Grüße,
      Mella

      Löschen
  3. Liebe Mella,
    wenn ich auch keine Mutter bin, so habe ich mich an deinem
    herrlichen Post erfreut. Wunderschön, was sich deine Kleinen/
    Großen so alles haben einfallen lassen. Da geht einem das
    Herz auf.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Irmi,
      wie schön, dass Dir mein Post gefallen hat! Wir hatten einen tollen Tag und ich habe mich über soviel "Ehre" sehr gefreut......... :-) Heute geht es mit dem "Alltag" weiter.... ;-)
      Vielen Dank und auch Dir einen gemütlichen, schönen Abend, herzlichst,
      Mella

      Löschen
  4. Hallo Mella,
    da ging es Dir aber gut am Muttertag. Und so einen lieben Brief hast Du bekommen (in einer wunderschönen Schrift!). Ja, so eine Rezepteordner ist was wunderbares. Ich bräuchte inzwischen zwei, einen für erprobte und einen für noch auszuprobierende Rezepte.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manu,
      vielen Dank für Deine lieben Worte! Muss ich auch immer wieder feststellen, was für ein schöne Schrift mein Mädl hat - deshalb darf sie auch immer meine Tafeln im Haus mit neuen Sprüchen beglücken. :-) Jetzt muss nur noch alles im Rezeptordner einsortiert werden - meinst Du, ich bekomme dazu einen Gutschein am nächsten Muttertag? ;-)
      Viele Grüße,
      Mella

      Löschen
  5. oh wow!!! sooo schön! der brief deiner tochter ist einfach herzerwärmend - da weiß man, dass man etwas richtig gemacht hat, wenn einem die kinder SO ehren....

    alles liebe von einer mama - zur anderen :)
    Nora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nora,
      über solche Geschenke ist man ganz begeistert. Deine Kinder sind auch ganz wunderbar, die tollen Frühstückstische und das gleich zweimal! :-)
      Ganz liebe Grüße zurück,
      Mella

      Löschen
  6. Hallo Mella,

    was für einen schönen Tag dir deine Kinder bereitet haben. Meine Große hat mir auch eine ganz süße Karte geschrieben und jedes Kind hat ein kleines Geschenk für mich gehabt. Niedlich!
    Danke für deine lieben Worte bei mir.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doreen,
      wir als mehrfache Mütter können diesen Tag auch "mehrfach" genießen ;-) Mein Kleiner hat mir ein kleines Blumenstöckchen geschenkt (vom Papa besorgt) und war trotzdem ganz deprimiert, dass er kein eigenes Geschenk hatte. Der Kindergarten hatte sich mit dem Thema Muttertag anscheinend nicht beschäftigt. Aber durch seine tolle Gesangseinlage war er wieder glücklich. :-)
      Viele Grüße,
      Mella

      Löschen
  7. Liebe Mella,

    ich schließe mich dem Lob aller an.

    In Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Elisabeth,
    ganz lieben Dank!
    Herzlichste Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Mella,
    was für ein bezaubernder Brief zum Muttertag! Der ist für immer!! Man nimmt solche Sachen doch immer wieder gerne zur Hand ♥ Du hattest wirklich einen wunderbaren Muttertag.
    Ich habe zwei selbstgeschrieben Gutscheine bekommen. Einer wird im Minutentakt abgerechnet. Das wird mit viel Bremborium zelebriert. Stempel und Unterschrift ;o) Er wird ein Lesezeichen in einem meiner schönen Wohnbücher. Da wird er mir immer wieder in die Hände fallen.
    Die Muffins sehen ganz toll aus. So hübsch angerichtet mit der Erdbeere und dem Topping. Dazu die schöne Serviette. Eine Gesangsshow obendrein und ein wundervoller Tag war gestaltet :o)
    Eine schöne Restwoche und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      ja, der Brief bekommt einen Ehrenplatz in meiner Sammlung :-) Ach, jetzt weiß ich, was ich bei den letzten erhaltenen Gutscheinen falsch gemacht habe - die Unterschrift und der Stempel fehlt, wahrscheinlich sind sie erst dann gültig...... ;-) Ein Lesezeichen ist immer etwas Tolles, so etwas kann man gut gebrauchen und man hat es immer (naja, meistens ;-)) in den Händen! Auf alle Fälle war es ein sehr schöner Tag und ich habe ihn genossen.
      Ganz liebe Grüße und auch Dir eine schöne restliche Woche,
      Mella

      Löschen
  10. Liebe Mella,
    wie schön, wenn die Kinder groß werden und einem so viel Liebe zurück geben. Du hast wohl alles richtig gemacht ;-) Kannst stolz auf dich und deine Kinder sein! Das ist ja auch toll, das deine Tochter eine so soulige Stimme hat. Ich muss immer weinen und bin ganz gerührt, wenn jemand toll singen kann. Deine Garten Bilder sind so schön! Magst du mir veraten, wo du die hübsche grüne Schale "Flowers & Garden" her hast? Die gefällt mir richtig gut. Hab noch eine schöne Woche! Ganz viele, liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja,
      ja, das ist wirklich schön und bzgl. der Stimme, da geht es mir gleich wie Dir - Gänsehaut und wässrige Augen bekomme ich bei einem tollen Gesang. Wir haben meiner Tochter auch jetzt mal einen 5 Stunden Block Gesangsunterricht finanziert, obwohl es preislich ganz schön happig ist. Die supernette Lehrerin wollte keine Schüler mehr annehmen, aber sie hat sich meine Kleine dann doch angehört und möchte ihr Talent fördern. :-)
      Mein Tochter ist auch das Einzige meiner Kinder, welches das Gesangstalent ihres Vaters vererbt bekommen hat. Ich singe eher in der Dusche wenn mich niemand hört......;-)
      Ja, liebe Tanja, es war wieder mal soweit und ich brauchte WC-Bürsten, die kaufe ich immer bei der Kette mit dem K, bei der man eigentlich nicht kaufen sollte (die Pooth macht dafür Werbung). Dort habe ich dann diese schönen Schalen gesehen (gibt es auch noch in Türkis und Grau und in versch. Größen) und auch das süße Deko-Vogelhäuschen - da konnte ich nicht widerstehen :-)
      Herzliche Grüße,
      Mella

      Löschen
  11. Hallo :) Was für tolle Muttertagsgeschenke - der Brief ist ganz wunderbar!

    Zu deiner Frage: Ja, Kichererbsen kriegt man bereit gekocht in Dosen, so wie Bohnen oder Linsen. In türkischen Läden wirst du ganz sicher fündig und auch in Supermärkten gibt es sie mittlerweile immer häufiger!

    GLG
    Salma

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Salma,
    freu' mich sehr über Deinen Besuch! :-) Vielen Dank für Deine lieben Worte!
    Aha, das ist super - da werde ich mich mal auf die Suche machen! Ganz lieben Dank für den Tipp und herzliche Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  13. Oh, wie lieb ist das denn, und dann auch noch eine Braut zum Muttertag! Ich freu mich für dich. Dank dir so sehr für deinen lieben Besuch! Freu mich immer, wenn du kommst!
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elisabeth,
      ganz lieben Dank! Sehr gerne besuche ich Deinen schönen Blog. Wollte ihn schon rechts in meinen Blog-Favoriten verewigen, aber irgendwie funktioniert das im Moment nicht. Werde es bald wieder versuchen. Deine Bilder sind ja traumhaft!
      Herzliche Grüße,
      Mella

      Löschen
  14. Antworten
    1. Lieber Markus,
      ja, das war es! :-)
      Liebe Grüße und einen schönen Freitag,
      Mella

      Löschen