Collage

Collage
Stilspur

Freitag, 2. Mai 2014

Maiwonne mit Rhabarberkuchen

Hallo ihr,

gestern hätte es laut Wetterbericht eigentlich regnen sollen (wäre auch nicht so schlimm gewesen - Mairegen macht bekanntlich schön ;-)). Nachdem sich der Tag zu einem "Traumwettertag" entwickelt hatte, stand einem kleinen Kaffekränzchen auf der Terrasse nichts im Wege. Dazu gab es Cappuccino und einen leckeren Rhabarberkuchen vom Blech.






Der Kuchen ist sehr zu empfehlen! Hier findet ihr das Rezept: 

Rhabarberkuchen mit Baiserhaube

Menge für 1 Blech
Teig:
250 g weiche Butter
200 g Zucker
2 Pkg. Vanillezucker
5 Eigelb
1 Prise Salz
375 g Mehl
1 TL Backpulver

Belag:
8-10 Stangen Rhabarber (ca. 1 kg)
5 Eiweiß
300 g Zucker

Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eigelb und Salz nach und
nach unterrühren. Mehl und Backpulver vermischen und nach und nach unterrühren. Ein Blech mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Den Teig auf das Blech streichen (ich würde sagen, von der Konsistenz des Teiges müsste es eher drücken heißen!).
Belag: Rhabarber putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Auf dem Rührteig verteilen und im Ofen 15-20 Minuten backen.
Eiweiß mit Zucker steif schlagen. Baisermasse über den Kuchen streichen und weitere 20 Minuten backen, bis das Baiser eine schöne Farbe hat.

  





Bei meiner Kaffeetafel konnte ich gleich meine neuen Kuchenteller einsetzen




Meine neue Weisheit, die im Esszimmer "thronen" darf



Der Ginkgo-Baum hat nun seine schönen Blätter völlig entfaltet und sorgt für einen "grünen Blick", wenn wir morgens erwachen..........

Zudem gibt es Fortschritte am Gartenhaus

Vorher:

Nachher:

Das Weiß des geplanten Schwedenhäuschens ist bereits gestrichen. Bald geht es mit dem Falun-Rot weiter..............P.S. Das Gartenhaus sieht hier auf dem Bild ein wenig schief aus, ist es in Natura aber nicht ..........und NEIN - ich habe auch keinen Prosecco getrunken!......... ;-)


Und zum Abschluss habe ich noch etwas für die Seele



Verbringt die schönen Maitage mit etwas Ruhe und lasst auch mal die Seele baumeln........

Alles Liebe, bleibt gesund,

eure Mella

Kommentare:

  1. Liebe Mella,

    du bringst schöne Sachen zum Beherzigen.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elisabeth,
      vielen Dank für Deinen Besuch und Deine lieben Worte!
      Herzliche Grüße,
      Mella

      Löschen
  2. Hallo Mella, da habt ihr aber ordentlich Sonnenschein gehabt. Bei uns war es eher durchwachsen. Deine gemütliche Kaffeerunde sieht sehr einladend aus. Wobei ich überhaupt keinen Rhababer mag. Uhhh, da gruselts mich gleich bei dem Gedanken! *grins* komisches Feedback oder? :-) Aber zum Glück sind Geschmäcker ja verschieden!
    Hab noch einen wundervollen Tag und herzlichen Dank für deine angeregten Kommentare bei mir! GLG Maxie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maxie,
      hat mich auch gefreut, dass wir einen so schönen Tag hatten. Meine Kinder haben auch das Gesicht verzogen, als sie Rhabarber hörten, aber als sie den Kuchen probierten, blieb es nicht bei einem Stück...... - sauer ist anders ;-)
      Liebe Grüße und ich wünsche auch Dir einen sonnigen Tag, herzlichst,
      Mella

      Löschen
  3. Hallo Mella,

    unsere Kinder haben so ein schönes Haus auf Stelzen im Garten stehen. Das haben wir vor Jahren auch im Schwedenlook angestrichen.
    Und der Rhabarberkuchen hört sich köstlich an. Ich liebe Baiser. Rhabarber habe ich daliegen. Ich müsste nur noch ein Stück Butter holen.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doreen,
      mein Kleiner möchte nun auch sein Stelzenhaus in Schwedenrot. Aber ich bin dagegen, sonst haben wir zuviel Schweden im Garten ;-) Na, dann mal los, wenn Du die Butter hast - es lohnt sich, der Kuchen ist echt lecker! ........ :-)
      Ganz liebe Grüße,
      Mella

      Löschen
    2. Ich hab den Kuchen am WE gemacht und er war megalecker!

      LG Doreen

      Löschen
    3. Liebe Doreen,
      das freut mich sehr! :-)
      Ganz liebe Grüße nach Berlin,
      Mella

      Löschen
  4. Liebe Mella,

    wie schön und einladend der Tisch in den föhlichen Farben aussieht, herrlich lecker natürlich auch der feine Kuchen. Hier hat es leider nur geregnet und so saßen wir bei ganz trüben Wetter drinnen und hatten sogar mal kurz den Kachelofen an. So schön filigran sieht er aus der imposante Gingkobaum.

    Ganz entspannte Grüße und ein schönes Wochenende wünscht
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin,
      vielen Dank für Deinen Besuch und Deine lieben Worte! Oje, Regenwetter - aber heute sieht's ja bei uns auch so aus. Wir haben den Kamin auch angefeuert, es ist ganz schön frisch............. Aber dann machen wir es uns eben drinnen gemütlich :-)
      Viele Grüße und auch Dir ein schönes Wochenende, herzlichst,
      Mella

      Löschen
  5. Liebe Mella,
    an deiner Kaffeetafel hätte ich gern Platz genommen.
    Der Kuchen sieht so lecker aus. das Rezept habe ich
    gleich mal mitgenommen.
    Euer Gartenhaus wird bestimmt ein Traum.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Irmi,
      ich freue mich, dass Dir die Tafel gefällt! :-) Der Kuchen ist sehr lecker und saftig und obwohl meine Kinder ja zuerst gegen Rhabarber waren, haben sie viele Stücke davon "verputzt".........
      Herzliche Grüße und ich wünsche auch Dir ein gemütliches Wochenende,
      Mella

      Löschen
  6. Hi Mella,
    einen tollen Garten habt ihr, auch das schiefe Gartenhäuschen, toll!!! ;DDD
    Dein Rhabarberkuchen hört sich klasse an,
    und schnell gemacht, vermutlich.
    Baiser mag ich total gerne und gerade bei so sauren Gschichten,
    hört sich das nicht nur gut, sondern ist auch oberlecker.
    Dein neues Geschirr sieht klasse aus!
    LG Andy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andy,
      hahaha - ja, wir nahmen den Turm von Pisa als Vorlage ;-) Der Kuchen war super schnell gemacht und sehr lecker. Freut mich, dass Dir mein Geschirr auch gefällt! Ich hoffe, es geht euch wieder besser und ihr habt euch vom Virus erholt - und Du hattest trotzdem einen schönen Geburtstag! :-)
      Viele Grüße,
      Mella

      Löschen
  7. Guten Morgen Mella,
    jetzt hab ich dir gestern schon geschrieben, doch leider hat Blogger mein Kommentar einfach nicht veröffentlich. Also gut....dann heute eben noch einmal, ich lasse mich nicht beirren!
    Auch wenn ich mich wiederhole....aber deine Terasse und deine Terassenmöbel gefallen mir unheimlich gut. Das wirkt so einladend und gemütlich bei Dir. Ich glaube Dir, dass du gerne hier sitzt und Deine Familie drum herum vereinst. Na bei so leckeren Kuchen!!!!
    Rhabarberkuchen hört sich klasse an. V.a. mit Baiser oben drauf...kann ich nie wiederstehen!
    Super schoenes Gartenhaeusl haste, sogar mit echten Ziegeln drauf und Geranien vor der Huette....genauso muss es sein in Bayern!!! ;-)))
    Nun wuensche ich dir noch ein schoenes WE und geniess die Sonne, die hoffentlich bei euch ebenfalls scheint,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Brigitte,
      das ist aber nett, dass Du Dir nochmals die Mühe machst und mir liebe Worte hinterlässt! Den Tisch konnte ich leider nicht für alle decken, mein Großer ist am Nachmittag meistens mit Freunden unterwegs und nur zu den Hauptmahlzeiten zuhause. Aber einen Kuchen-Nachtisch ließ er sich zum Abendessen nicht nehmen ;-)
      Viele liebe Grüße und auch Dir ein schönes, gemütliches Wochenende (Sonne wird bei uns leider nicht drin sein :-( - dafür geht's heute Nachmittag kurzfristig nach Salzburg zu Freunden),
      Mella

      Löschen
  8. Liebe Mella,
    was für ein sonniger Tisch! Da hätte ich auch gerne gesessen. Dein neues Porzellan mit dem kleinen gelben Rand passt wunderbar zum Sonnenschein!
    Das Schild *friends* kann ich so unterstreichen und es sagt in Kürze das aus, was ich in meinem Frage-Post zur Freundschaft schrieb ;o)
    Ich bin froh, daß Euer Gartenhaus nicht so schief ist, wie es auf dem Bild scheint. Da käme Euch ja immer alles entgegen gekullert ;o) Es sieht bestimmt klasse aus in schwedenrot. Das weiß Abgesetzte macht ja schon ein wenig Leichtigkeit in die Optik. Das wird ein herrliches Sommerfeeling ;o)
    Ein schönes erstes Maiwochenende wünscht Dir die Elke :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      ich freue mich über Deinen Besuch und Deine lieben Worte! Wie schön, dann haben wir wieder etwas gemeinsam, denn das Schild entspricht auch haargenau meinem Gefühl und meine besten und langjährigen Freunde sind leider relativ weit entfernt :-)
      Haha, ja da hast Du recht - schief wäre für die Aufbewahrung der Dinge nicht so ideal-- da müsste man sich jedesmal bei Besuch des Hauses einen Sturzhelm aufsetzen
      ......... ;-) Ich freue mich auch sehr darauf, wenn es fertig ist. :-)
      Auch Dir ein schönes Maiwochenende und herzliche Grüße,
      Mella

      Löschen
    2. Liebe Mella,

      das hast du schön gesagt. Entschuldige bitte, dass ich dir jetzt erst antworte. Ich danke dir für deine lieben Worte bei meinem letzten Post. Ich freue mich das du menien Blog bei einem Blogaward angemeldet hast. Ich bin auf jeden Fall nun eine Leserin deines Blogs der gefällt mir auch sehr.

      Liebste Grüße

      Catharina

      Löschen
    3. Liebe Catharina,
      ich freue mich sehr über Deinen Besuch und finde es ganz toll, dass Du eine Leserin meines Blogs sein möchtest!
      Ganz liebe Grüße,
      Mella

      Löschen
  9. Hallo,
    die Tischdeko gefällt mir als Schw/Weiß Fan
    natürlich super!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lia,
      vielen Dank, freut mich sehr! :-)
      Viele Grüße,
      Mella

      Löschen
  10. Mhhhhh.....lecker Kuchen!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Markus,
      ja, ein Kuchen geht immer bei uns ;-) Freue mich über Deinen Besuch!
      Viele Grüße,
      Mella

      Löschen
  11. Hallo mella... mmmhhhh leckerer kuchen! Wen ich in der nähe wäre... würde ich vorbeikommen!

    Lg firmgottli andrea aus der schweiz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,
      danke! Würdest auch ein extra großes, leckeres Stück bekommen! ;-)
      Ganz liebe Grüße und Küßchen an Deine kleinen Süßen,
      Mella

      Löschen