Collage

Collage
Stilspur

Mittwoch, 19. März 2014

Quilts und ein Glas auf Europareise

Hallo ihr,

nachdem ich gerade Lust auf etwas Näharbeit habe, zog ich heute aus den Tiefen meines Schrankes den leider immer noch nicht fertiggestellten Quilt heraus. Dabei fiel mir auch das andere Exemplar in die Hand und ich dachte, ich könnte euch heute einmal meine handgefertigten Quilts zeigen.






 Mein Sternenquilt, der noch Näharbeit bedarf




Hier ist das fertige Exemplar




























Die Rückseite der handgequilteten Decke

Na - dann mal los mit Nadel und Faden! :-)  


Die Geschichte des Glases auf Europareise begann in Schweden. Einem Freund in Schweden passierte ein Missgeschick. Sein geliebtes Bierglas der Brauerei Gösser aus Austria ging zu Bruch. 

   

Nachdem ich dieses "Drama" mitbekam, aktivierte ich meine lieben Freunde in ganz Austria, sich doch bitte für mich ebenfalls auf die Suche nach dem gleichen Glas zu machen. Leider aussichtslos..... Nach Anfragen bei der Brauerei selber, bei Glasherstellern und in Lokalen, landete ich schließlich bei Sandra aus Wien, die ein ähnliches Glas mit Golddruck online anbot. Ich hatte auch das Gefühl, es wäre etwas kleiner als das andere. Aber ich habe meinen Freund vertröstet, es wäre seiner Gesundheit zuträglicher und würde auch sein Portemonnaie schonen, da Alkohol ja in Schweden nicht gerade günstig ist ;-) Es verging noch einige Zeit bis ich das Glas schlussendlich erhielt. Immer in der Angst, es ginge am Versandweg kaputt.


Aber meine Sorge war unbegründet. Sandra hatte es toll verpackt und es kam unbeschadet bei mir an.
Nun musste es nur noch den Versand nach Schweden überstehen.

Fast beneidete ich das Glas um seine kleine Europareise von Austria über Bayern nach Schweden :-)

Und wie ging die Geschichte aus?  Ende gut, alles gut! Das Glas kam unversehrt in Schweden an, mein Freund hat sich sehr gefreut und nun kann es jetzt wieder zum Einsatz kommen....... Und das Schönste, es hatte das gleiche Volumen wie das alte Gösser-Glas! Na dann: Skål! :-)

Lasst es euch gut gehen und bleibt gesund, bis bald, 
eure Mella

Kommentare:

  1. Liebe Mella,
    ich war eben kurz draußen (bei uns in der Firma auf dem Hof). Es ist schon so schön warm, aber der Wind ist immer noch frisch. Richtig kuschlig ist es nur in der Sonne. Herrlich! Man blüht sofort auf und ist voller Tatendrang. Deine Quilts sind ja toll, den fertigen finde ich farblich besonders schön. Das ist das Log Cabin Muster, oder? Ich bewundere das ja sehr, wenn jemand dieses Handwerk so toll beherrscht. Deine gelbe Blumenpracht finde ich aber auch sehr schön, witzig, wo ich gelb doch eigentlich gar nicht so mag. Aber auf Deinen Bildern passt das alles so toll zusammen. Ja, dann wünschen wir beide uns mal, dass es gesundheitlich bald alles wieder im Lot ist!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgit,
    vielen Dank für Deine lieben Worte! :-) Ja, ganz genau, ein Log Cabin. Aber zum Nähen eines weiteren Quilts hätte ich derzeit keine Geduld. Es ist schon sehr viel Arbeit, vor allem das Schneiden der Teile. Aber das Quilten selber geht mir leicht von der Hand. Es wird aber auch wirklich Zeit den Sternenquilt einmal fertigzustellen, der lagert ja schon ewig im Schrank. Die Farben sind eigentlich im Moment nicht mehr so meine (damals hatte ich eine Blau/Gelb Phase) aber ich bin ganz zufrieden damit, weil die Kombination passt. Bei dem Traumwetter werden wir das ja bald wieder mit unserer Gesundheit hinkriegen :-)
    Alles Liebe,
    Mella

    AntwortenLöschen
  3. Mensch Mella,
    das hat ja eine halbe Weltreise gemacht, das hübsche Glaserl.
    Ich war selbst schon in der "Gösser-Bierklinik" in wien. Somit war mit der Name Gösser gleich ein Begriff. Toll, dass es unbeschadet in Schweden angekommen ist.
    UND: ich bin gaaaanz begeistert von deinen tollen Quillts! Unglaublich dass du das alles selber naehst...wenn ich das nur könnte...echt klasse. V.a. der blaue ist ein Traum!
    Ich wünsche Dir noch viel Spass und Freude bei deinen zukünftigen Nähprojekten und bin schon gespannt, was du als nächstes zauberst!
    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Brigitte,
      da hast Du mir was voraus - ich war noch nicht in der Gösser-Bierklinik :-) Ja, ich habe mich auch sehr gefreut, dass nach langem Bangen doch alles gut mit dem Glaserl gegangen ist. Vielen Dank für Deine Komplimente zu meinen Quilts! Ich arbeite doch schon ein paar Jahre daran ;-) Wenn ich mehr Muse hätte, würde ich einen neuen fertigen. Habe noch so tolle Stoffe aus Rohseide auf Lager. Naja, irgendwann mal............:-)
      Lieben Dank für Deinen Besuch und viele Grüße,
      Mella

      Löschen
  4. Liebe Mella,
    ich bin begeistert von deinen Decken. Beide haben einen ganz
    besonderen Charme.
    Deine Bemühungen, ein neues Glas zu bekommen, ist schon
    respektabel. Schön, dass es gut in Schweden angekommen ist.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Irmi,
    vielen Dank für Deine lieben Worte zu meinen Quilts! Und was das Glas betrifft - ich freue mich sehr, wenn ich einem Freund eine Freude machen kann und bin froh, dass alles so gut funktioniert hat.
    War ja schon ein kleines Abenteuer :-)
    Herzliche Grüße ,
    Mella

    AntwortenLöschen
  6. Deine beiden Quiltes sind wundervoll! Viel Spaß beim Quilten, an diesem WE hast du das perfekte Wetter dafür!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  7. Lieber Markus,
    vielen Dank für Dein Kompliment und Deine Wünsche! Auch Dir viel Spaß bei Deiner Näharbeit!
    Liebe Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Mella,

    ich freue mich über positive Nachrichten bei dir.

    Sonnige Grüße und alles Gute
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Elisabeth,
    vielen Dank für Deinen Besuch!

    Alles Liebe,
    Mella

    AntwortenLöschen