Collage

Collage
Stilspur

Samstag, 22. März 2014

DIY - Schmetterlinge unter Glas

Hallo ihr Lieben,

trotz Krankheits-Rückfall war ich nicht untätig. Ich unterhalte mich zur Zeit mit meiner Familie nur in Gebärdensprache. Das kommt meinen Kindern gar nicht so ungelegen. Sie können immer noch behaupten nichts verstanden zu haben ;-)

Mein neuestes Projekt - Untersetzer in Servietten-
technik. Passend zum Frühling und meinem Geschirr habe ich ein Schmetterlingsmotiv gewählt. Die neuen Untersetzer wurden gleich bei unserer Brotzeit oder Jause, wie man in meiner Heimat sagt, eingesetzt.






































Als Getränk gab es einen Holunderblütensaft mit Zitrone und Brötchen mit leckerem Liptauer-Aufstrich (eine Spezialität meiner Heimat Austria).



Liptauer

1 Packung Topfen (Quark) Sahnestufe
ein wenig weiche Butter
Salz, Pfeffer, Paprika, Kümmelpulver
etwas Senf mittelscharf
Schnittlauch fein geschnitten
etwas Sardellenaufstrich
1 Essiggurke fein geschnitten
Aromat

Topfen und Butter mit dem Handrührgerät verrühren und die übrigen Zutaten hinzufügen. Abschmecken.
Garniert wurde mit Radieschen und Schnittlauch.

Die ganz Familie Stilspur liebt Liptauer. Besonders nach der anstrengenden Arbeit des Holzabschleifens ;-) Herr Stilspur erfüllt mir nämlich einen lang gehegten Wunsch: unser Gartenhaus wird endlich ein Schwedenhaus! Demnächst in diesem Semester -Bilder folgen........... 

Nun zum DIY:

Ich habe Bierdeckel mit Werbeaufdruck verwendet. Ihr könnt aber auch ins Bastelgeschäft und Holzdeckelchen oder Bierdeckel ohne Aufdruck kaufen. 

Der Bierdeckel wird mit weißer Acrylfarbe abgedeckt.

  
Hier wird solange übermalt, bis der Schriftzug nicht mehr so gut sichtbar ist (ja, ja ich weiß man sieht immer noch den Schriftzug - ist aber keine Schleichwerbung! ;-))

Danach wird der Bierdeckel auf eine Serviette Deiner Wahl gelegt und mit Bleistift umrandet.

  
Es wird ausgeschnitten. Und die untere Lage der Serviette entfernt.


Der Bierdeckel wird mit dem Servietten Lack & Kleber eingestrichen. Dann wird das Motiv vorsichtig aufgelegt. Mit dem Pinsel wird der Kleber nochmals über die Serviette gestrichen. Dabei immer von der Mitte her streichen, damit es keine Falten gibt.

  
Die zweite Seite des Bierdeckels ebenso behandeln. Trocknen lassen. 

So und nun stellt schnell ein Glas darauf, damit der Schmetterling nicht davonfliegt ;-)

















Oder wie wär's mit einem Häschen, passend zur Osterzeit?

  
Auch hier gilt: schnell ein Glas darauf, der Hase ist am Sprung ;-)

Ich habe hier ein Silhouettenmotiv als Vorlage verwendet und den Hasen aus Tafelfolie ausgeschnitten. Diesen muss man jedoch nochmals extra mit Klebstoff befestigen, da die Folie auf dem Untergrund nicht so gut hält. 

















Ich wünsche euch einen schönen Wochenanfang,
....... macht es mir nicht nach - bleibt gesund,

eure Mella


Kommentare:

  1. Liebe Mella,
    ein Rückfall ist nicht so ohne. Pass also gut auf dich auf.
    Wunderschöne Dinge hat du gemacht. Beide Varianten
    der Untersetzer gefallen mir sehr gut.
    Am Jausentisch hätte ich gern Platz genommen und ein
    Brot gegessen.
    Gute Besserung, noch einmal.
    Einen schönen Restsamstag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Irmi,
      vielen Dank für Deine lieben Worte und guten Wünsche! Ich hätte Dich auch gerne zur Jause eingeladen, wenn wir nicht so weit entfernt wären. :-) Heute macht der Frühling eine Pause - es schneit bei uns!
      Herzliche Grüße und einen schönen Sonntag,
      Mella

      Löschen
  2. Oh, das ist nicht nur super beschrieben ... es verlockt zum Nachahmen!

    Herzliche Grüßle von Heidrun und ein schönes Wochenende
    ... bei uns regnet es übrigens und ist wieder kalt geworden :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidrun,
      schön, dass Du mich besuchst. :-) Ich wünsche auch Dir einen schönen Sonntag, trotz Wetterumschwung - bei uns schneit es sogar.
      Viele Grüße,
      Mella

      Löschen
  3. Hallo Mella
    also dein Tisch sieht sehr schön aus
    sehr schön gedeckt und die schöne Farben dazu
    traumhaft
    Deine "Bierdeckel" sind Klasse!!!
    was für tolle Idee!
    liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Regina,
      vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog! Schön, dass es Dir gefällt! :-)
      Viele Grüße,
      Mella

      Löschen
  4. Oh Mella,
    warst du wieder kreativ! Die Bierdeckel sind ja wirklich toll!
    Und auf dein Schwedenhaus bin ich schon so was von gespannt!
    Wie ich sehe magst du Gelb immer noch sehr gerne...hihi...bin heute mal eher auf Grün umgestiegen...
    Dein gelbes Schmetterlingskissen hats mir richtig angetan...das gefällt mir so gut!
    Hmmm, und die Brotzeit mit dem Liptauer ...lecker...da würd ich mich glatt dazu setzen!
    Schön habts ihrs!
    Wir hatten heute nur Regen und Sturm draussen, also haben wir es uns mal wieder zu Hause gemütlich gemacht und ein bissi rum dekoriert.
    LG und noch schöne Wochenendstunden,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Brigitte,
      herzlichen Dank für Deinen lieben Kommentar! Ja, im Moment bin ich wirklich auf dem "Gelb-Trip". Aber ich bin anscheinend nicht die Einzige, ich musste so grinsen, als ich auf Biancas Blog sah. Grün hatte ich mir auch schon überlegt. Aber ich habe im Wohnzimmer umdekoriert und da habe ich diese doofe orange Couch, die ich nicht mehr sehen kann. Ich finde, da passt schwarz/weiß/gelb doch besser.
      Bei uns schneit es - und ich erhole mich. :-)
      Viele Grüße und einen schönen Sonntag,
      Mella

      Löschen
  5. Liebe Mella,

    gute Genesung und herzliche Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elisabeth,
    vielen Dank für Deine guten Wünsche!
    Herzlichst,
    Mella

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Mella,
    auch zu Dir die besten Genesungswünsche und dabei warst Du auch noch so fleißig. Ich war ehrlich gesagt froh, wenn ich aus dem Büro zurück war und ins Bett konnte.
    Deine gelben Tulpen Fotos schauen super aus, die würden sich bei mir auch gut machen. Leider windet es auf unserer Terrasse immer etwas, so dass ich aus reiner Vorsicht keine hohen Vasen stehen habe. Dein Liptauer Aufstrich kannte ich nicht, hört sich aber lecker an - vielleicht muss ich den mal ausprobieren.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manu,
      vielen Dank für Deine Genesungswünsche und lieben Worte! Ja, versuch' den Liptauer-Aufstrich mal, er geht ja schnell zu machen und wird Dir sicher schmecken! :-)
      Viele Grüße,
      Mella

      Löschen
  8. Hallo Mella,

    nö du ich arbeite nicht mit HTML. Ich bearbeite meine Fotos mit PhotoScape und in diesem Fotoprogramm gibt es eine Funktion die nennt sich Albumseite und da kann man Collagen erstellen, mit beliebig vielen Bildern also auch mit zwei Bildern. PhotoScape hat mir mein Mann runtergeladen (ick hab doch keene Ahnung). Die Software ist umsonst. Genau wie Gimp, das Programm ist auch umsonst. Mit dem bearbeiten meine Kinder ihre Bilder. Mein ältestes Kind ist übrigens auch ein Mädchen. Sie studiert auch. Allerdings in Berlin darum hab ich sie noch bei mir :-) Danke für deinen Kommentar, ich freu mich immer sehr über deine netten Worte. Hab eine schöne Woche!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Doreen,
    vielen lieben Dank für Deine Info! Ich bin schon fast verzweifelt. :-) Das ist schön, dass Deine Tochter noch bei Dir ist, ich vermisse meine Große sehr.
    Ich freu' mich auch immer sehr über Deine Kommentare. Wünsch' Dir auch eine schöne Woche! Ich hoffe, Ihr habt den Schock bzgl. des Kindergartens so halbwegs überwunden.......
    Viele Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  10. Süß, deine Bierfuizln! Der Brotaufstrich klingt auch lecker, kenn ich bisher nicht....
    LG
    Liann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liann,
      vielen Dank! Freu' mich über Deinen Besuch,
      Liebe Grüße,
      Mella

      Löschen
  11. Ich hoffe, dir gehts wieder besser!
    Dein DIY ist eine süße Idee!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Markus,
      lieben Dank für Deine Wünsche! Komm' gerade vom Arzt, jetzt müssen Antibiotika ran, geht nicht mehr anders. Aber wird schon wieder :-) Danke!
      Viele Grüße,
      Mella

      Löschen
  12. liebe Mella,
    wie ich lese, hat es dich auch erwischt, oh weh, ich hoffe es geht dir schon besser?!
    bei mir lichtet sich der Nebel im Kopf und ich kann wieder klar denken;o)) es war so fies, mit dem Schnupfen und Husten... man mag gar nichts mehr machen. nicht mal bloglesen wollte ich, dabei hab ich so viel verpasst, die Untersetzer sind nämlich eine süße Idee!
    Hast du ganz klasse gemacht. Ich wünsche dir von herzen gute Besserung und auch nochmals ein riesiges danke für deine lieben Worte bei mir!
    ALLES LIEBE FÜR DICH; CORNELIA

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Cornelia,
    Dich hatte es also auch erwischt, oje...... Mir geht es immer noch nicht viel besser, aber ich nehme auch erst heute die zweite Antibiotika-Tablette. Ich hoffe, dass ich endlich wieder richtig auf die Beine komme, seit 3 - 4 Wochen geht das jetzt schon so. Aber man kann sich auch sehr schwer erholen, die Kinder haben immer irgendwelche Termine und Herr Stilspur ist beruflich auch so eingespannt......... Schön, dass Dir die Untersetzer gefallen :-) Vielen lieben Dank für Deine Wünsche - ich gebe sie auch an Dich zurück! Auf dass wir bald wieder tolle Frühlingstage in der Sonne genießen können :-)
    Herzliche Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  14. Leuke post
    Bedankt voor het delen van deze informatie over

    Bierdeckel bedrucken

    AntwortenLöschen