Collage

Collage
Stilspur

Mittwoch, 5. Februar 2014

Power Chai und Guglhupf

Power Chai und Guglhupf

Hallo ihr,

heute stelle ich euch meinen Lieblings Chai-Tea vor. Er ist zwar Instant, besitzt aber diesen wunderbaren Geschmack. Mit ganz viel Milchschaum ist er einfach zu gut..........

Dazu gibt es einen kleinen Bananen-Schoko-Guglhupf mit Schokoladeüberzug und Mandeln.

Bananen-Schoko-Guglhupf

120 g Butter
   80 g Zucker
1 Ei
2 mittelgroße Bananen
200 g Mehl
1 Prise Salz
1 Teelöffel Backpulver
50-100 g Zartbitterschokolade

Glasur und Deko:
100 g Zartbitterschokolade
Mandelblättchen

Butter schaumig rühren. Zucker, Ei und die zerdrückten Bananen unterschlagen.

Mehl, Salz und Backpulver mischen und mit der grob geraspelten Zartbitterschokolade in die Schaummasse einrühren.

Den Teig gleichmäßig in die Guglhupfförmchen verteilen und ca. 30-40 Minuten bei 180 Grad Ober-/Unterhitze auf unterer Einschubhöhe backen.

Für die Glasur Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen. Die Küchlein damit überziehen und mit Mandelblättchen bestreuen.  















Ich kann euch sagen, es hat gedauert bis ich diesen tollen Milchschaum hinbekommen habe. Nach diversen Experimenten mit elektrischen Milchschäumern habe ich plötzlich in der hintersten Ecke meiner Backwerkzeuge den Milchschäumer  "Swiss Gold" aus der Schweiz gefunden. Was soll ich sagen: " probiert und für gut befunden." Was heißt hier "gut" - einfach grandios. Nun bekomme ich meinen Milchschaum endlich wie im Cafè hin.



Meine milchschaumbegeisterte Freundin ist nun auf der Suche nach diesem Milchschäumer, aber wie es aussieht ist er in ganz Deutschland vergriffen. Nun hoffen wir auf Hilfe aus der Schweiz, zu der wir ja gute Beziehungen haben ;-)......... 



Und wie es die Zufälle so wollen, hat meine Tochter gerade angerufen und mir Bescheid gegeben, dass  dieser tolle Milchaufschäumer schon seit zehn Jahren (!) nicht mehr vertrieben wird. Es war ihr ziemlich peinlich : " was denkt sich jetzt dieser Mitarbeiter wo ich die letzten zehn Jahre verbracht habe!" ........
Darauf kann ich nur erwidern, dass sie sich die letzten zehn Jahre kaum mit Milchschaum beschäftigt hat, sondern mehr mit ihrer Laktoseintoleranz. ;-)

Nun ja, jetzt werde ich mein Teil auf alle Fälle sehr hüten (dieses war übrigens n i c h t zehn Jahre nur in meinem Schrank, sonder hat auch einige Umzüge und Länderwechsel überstanden - da sieht man wieder die tolle Swiss Quality) wenn ich weiß, dass es keinen Nachschub mehr gibt........

Ich wünsche euch eine schöne restliche Woche mit viel Sonnenschein (und wenn es den nicht gibt, haben wir eben die Sonne im Herzen), bleibt gesund,

eure Mella  










Kommentare:

  1. Hallo Mella,
    danke für das gute Rezept, werde ich mal ausprobieren :)

    Liebe Grüsse,
    ein grosser Chai-Fan aus der milchschäumerlosen Schweiz :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      freue mich über Deinen Besuch! Dann haben wir soeben eine "Marktlücke" entdeckt ;-)
      Liebe Grüße,
      Mella

      Löschen
  2. Liebe Mella,

    im Leben braucht man hin und wieder Glück.
    Und das hattest du.

    Einen guten Abend wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elisabeth,
      darüber freue ich mich. Jetzt wäre es noch schön, wenn ich meine Freundin glücklich machen könnte und auf irgendeine Art doch noch diesen Milchschäumer für sie auftreiben könnte......
      Liebe Grüße,
      Mella

      Löschen
  3. Hallo Mella...
    Wow das tönt ja lecker, mmmmhhhhh... muss ich auch mal ausprobieren.
    Schade dass es den Milchschäumer nicht mehr gibt. Frage nochmals bei jemandem nach... vielleicht gibts da ja noch eine Möglichkeit. Meine jura z 5 kaffeemaschine zaubert den bessten Milchschaum hihihi
    Loebe Grüsse von deinem Firmgottli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      das wäre ja super, bitte gerne. Dass die Firma einen so tollen Artikel aus dem Sortiment nimmt, finde ich schade. Meine Freundin hat eigentlich eine gute Kaffeemaschine, aber der Milchschaum fällt gleich wieder zusammen und sie ist in der Beziehung gar nicht zufrieden.
      Ganz liebe Grüße in die Schweiz,
      Mella

      Löschen
  4. Hört sich perfekt an und sieht auch so aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Markus,
      vielen Dank für Dein Kompliment und herzliche Grüße,
      Mella

      Löschen
  5. liebe Mella, ich wollte dir ganz herzlichen Dank sagen für deine so lieben Worte zu meinem 1000.Post!! so lieb!!!
    Was den Milchschaum betrifft so habe ich ein elektrisches Gerät, das gleichzeitig warm macht und rührt. Sieht aus wie ein Wasserkocher, nur kleiner. Wird super fest, der Schaum. mhmmmm ---mit Chai habe ich keine Erfahrung, das muss ich mal probieren, ich hab noch nie einen getrunken, glaubst du das?
    Herzliche Grüße dir, cornelia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Cornelia,
    bitte, sehr gern geschehen; ein 1000. Post ist ja wirklich eine tolle Sache! Ob ich es wohl einmal so weit bringe?
    Das ist interessant für meine Freundin, die ein gutes Milchschaumgerät sucht. Sie hat auch schon einiges ausprobiert. Was ist das für eine Marke, die Du besitzt? Chai Latte musst Du unbedingt probieren, er ist soooo gut - es gibt allerdings natürlich auch Unterschiede im Geschmack. Der Power Chai ist mein Favorit. Schade, dass Du so weit weg bist, würde Dir sonst gerne einen offerieren :-)
    Ganz liebe Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen